Bettina Emmerling

NEOS Wien Sprecherin für Bildung, Soziales, Verkehr, Umwelt und Frauen Willkommen auf meiner Website! Hier gibt es einen Einblick in meine Initiativen und tägliche Arbeit!

Geboren 1980 in Wolfsberg, Kärnten +seit fast 20 Jahren stolze Wienerin +2 Kinder (8 und 10 Jahre alt) +Stv. Klubobfrau NEOS Wien Sprecherin für Bildung, Soziales, Frauen, Verkehr, Umwelt und Tierschutz

Politik abseits von „links“ und „rechts“

Politisch interessiert war ich schon immer und der Reiz, selbst mitzugestalten war bei mir von jeher groß. Nur das passende Angebot und eine Partei, mit deren Kernwerten ich mich identifizieren kann, haben lange gefehlt. Politik habe ich immer wahrgenommen als die Suche nach dem kleinsten Kompromiss, wenn es um das tatsächliche Handeln ging, und den größten Versprechen, sobald es um die nächste Wahl ging. Das wollte ich nicht.

Als NEOS 2013 in den Nationalrat einzog, habe ich gemerkt, es kann auch anders gehen. Diese unglaubliche und spürbare Lust etwas für das Land zu bewegen, haben mich mitgerissen. Nach 10 Jahren bei der Österreichischen Energieagentur und nach meiner Karenzzeit, hat NEOS dann also meine Leidenschaft geweckt, mich tatsächlich politisch zu engagieren. Bei NEOS habe ich erfahren, dass es leicht möglich ist, sich einzubringen. Dass wir Bürger_innen es selbst in der Hand haben, Dinge zu verändern. Und das wollte ich! Innerhalb kurzer Zeit war ich angekommen, als Teil einer Bürger_innenbewegung, die die Erneuerung in diesem Land vorantreibt. Die die Kraft hat, die Politik des Stillstand und der Parteibuchwirtschaft zu beenden und verkrustete Strukturen aufbrechen.

Ich möchte Politik für die Menschen dieser Stadt machen, abseits von alten ideologischen Denkmustern. Meinen Teil dazu beitragen, verkrustete Strukturen in Wien aufzubrechen und mit frischen und nachhaltigen Ideen den Weg in die Zukunft unserer schönen Stadt vorantreiben. Besonders am Herzen liegt mir der Gedanke der Nachhaltigkeit bei allen politischen Entscheidungen. Nicht das nächste Wahlergebnis ist wichtig, sondern die langfristige Verbesserung von Lebensrealitäten! Investitionen, die wir jetzt tätigen, müssen noch für die nachfolgenden Generationen Sinn machen. Das beginnt mit der bestmöglichen Bildung für jedes Kind und dem verantwortungsvollen Umgang mit Steuergeld bei größtmöglicher Transparenz.

Blog

Presseaussendungen